Wasserenthärtungsanlagen
Filter
BWT Anschluss Multiblock X DN 25
BWT Anschluss Multiblock X DN 25 Mit dem Multiblock X aus Messing kann der Wasserzufluss zur Enthärtungs- oder Kalkschutzanlage unterbrochen werden. Die Wasserversorgung wird in diesem Fall durch den integrierten Bypass aufrechterhalten, sodass problemlos z.B. Servicearbeiten durchgeführt werden können.
Artikelnummer: 30999
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Duplex-Enthärtungsanlage Perla
BWT Duplex-Enthärtungsanlage Perla - Die neue Generation der BWT-Perlwasseranlagen Die Entkalkungsanlage BWT Perla gehört zu der neuesten Generation von BWT-Perlwasseranlagen und vereint hochwertige Wasseraufbereitung mit modernster Kommunikationstechnologie. Neben der intelligenten Steuerung mit Touchdisplay und einem formschönen, kompakten Design, verfügt die Anlage über viele serienmäßige Sicherheitsfeatures: AQA Stop - Bodenfeuchtigkeit Kommt der Bodensensor des AQA perla mit Wasser in Kontakt, wird die Wasserzufuhr nach der Anlage gesperrt und es erfolgt eine Warnmeldung. AQA Stop - Wassermengenbegrenzung Um Wasserschäden zu minimieren, sperrt das Steuerventil die Wasserzufuhr nach einem unterbrechungsfreien Durchfluss eines vorab festzulegenden Wasservolumens. AQA Safe Ventil Das AQA Safe Ventil schützt bei Spannungsausfall vor Wasserschäden, speziell dann, wenn das Spülwasser über eine Hebeanlage abgeleitet wird, die bei Spannungsausfall ohne Funktion ist. AQA GuardDie BWT perla verfügt über einen Bodensensor, der den Fussboden in umittelbarer Umgebung des Gerätes auf Feuchtigkeit überwacht. Zusätzlich können auch bis zu 10 weitere Sensoren an der BWT perla angemeldet werden (kabellos). Wenn ein Sensor Feuchtigkeit erkennt, gibt die Steuerung ein optisches Warnsignal ab und sperrt die Wasserzufuhr. Bei Verwendung der BWT-App auf einem mobilen Endgerät wird auch dort die Warnung angezeigt. AQA Watch Funktion Die programmierbare AQA Watch Funktion überwacht das Hauswassernetz auf dauerhafte kleine (<60 l/h) Durchflüsse, die ein Anzeichen für ein Problem im Leitungsnetz sein können. Im Fehlerfall gibt die Steuerung eine Warnung aus. AQA Salzreserveanzeige Erinnert den Nutzer an das Auffüllen des Regeneriermittels und sorgt für permanentes Perlwasser in Ihrer Immobilie. Filter-Wartungserinnerung Die integrierte Erinnerungsfunktion für den Check des Schutzfilters sorgt für noch mehr Sicherheit und Hygiene. High Flow Die High-Flow-Funktion der AQA perla ermöglicht den Betrieb mit Komfortinstallationen wie z.B. Schwall- oder Regenduschen. Sicherheits-Anschlusssiphon Der serienmäßig im Lieferumfang enthaltene Sicherheits-Anschlusssiphon verhindert Falschinstallation und sorgt damit für zusätzlichen Schutz nach EN 1717. Richtiger Kalkschutz ist eine Notwendigkeit in Trinkwasseranlagen und trägt zum Wohlbefinden und zur Werterhaltung bei. Die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und wasserführenden Haushaltsgeräte wird deutlich verlängert, der Wartungsaufwand verringert und der Energieverbrauch reduziert, denn bereits eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen in Wärmetauschern im Kessel oder Boiler kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent steigern. Doch eine Weichwasseranlage kann noch mehr: Das enthärtete Wasser mit seinem niedrigen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken, der Reinigungsaufwand sinkt dadurch deutlich. Außerdem kann durch entkalktes Wasser der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel fast halbiert werden - das ist umweltschonend und ressourcensparend!Wie alle BWT-Weichwasseranlagen basiert auch die Perla auf dem klassischen Ionenaustauschverfahren - vollendet mit zahlreichen, technologischen Highlights. Durch die Kombination der intelligenten Soleabsaugung ("Präzisionsbesalzung") und der an den Regenerationsdruck angepassten Regenerationsdauer, wird eine optimale und ressourcenschonende Fahrweise sichergestellt. Durch das vollgrafikfähige Touch-Panel ist die Anlage kinderleicht zu bedienen. Hierüber können z.B. alle wichtigen Anlagenparameter abgefragt werden: Beim Betrieb wird die Durchflussmenge in l/h angezeigt, die Restkapazität in Liter. Diese kann auch als Balkendiagramm dargestellt werden. Und das Beste: Zusätzlich bietet die Grafik dem Installateur die Möglichkeit, mit wenigen Handgriffen seine individuellen Kontaktdaten, wie z.B. die Telefonnummer, als dauerhaftes Standbild auf dem Monitor zu integrieren.Bei Inbetriebnahme von Perla wird automatisch ein Selbsttest mit allen relevanten Anlagenfunktionen durchgeführt. Daneben ist eine Hygienespülung nach längerem Stillstand ebenso programmierbar, wie die Erinnerung, den Rückspülfilter zu spülen bzw. den Wechselfilter zu tauschen.  Produkt-Highlights: Bewährte AQA-perla-Technologie im kompakten Design Vollautomatische Duplex-Enthärtungsanlage Bietet 24-Stunden-Weichwasserbetrieb für 1 - 4 Wohneinheiten Intelligente Regeneration Höchst effiziente Technik High-Flow-Funktion zum Betrieb von "Regenduschen" Niedriger Salz- und Spülwasserbedarf Vorratstank für bis zu 32 kg Regeneriersalz Konnektivität - via WLAN, LAN und GSM sowie Enocean Smart Home Standard Integrierter AQA Stop mit Bodensensor Niedriger Energiebedarf durch elektronisches Netzteil AQA Safe Ventil Salzreserveanzeige Präzisionsbesalzung für wirtschaftliche Regeneration Dank Smart-Metering alle Verbrauchswerte immer im Blick Multi-Info-Touchscreen für optimalen Bedienkomfort Soft Control - das intelligente Betriebssystem AQA Watch - Alarmfunktion für untypische Wasserverbräuche USB-Anschluss zur Übertragung Ihrer Verbrauchsdaten Ihre Vorteile: Spürbar weiche Haut und geschmeidiges, glänzendes Haar Kuschelig-weiche Wäsche Weniger Kalkablagerungen auf Armaturen, Fliesen und in der Rohrinstallation Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte Werterhalt Ihrer Immobilie Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln Aktiver Umweltschutz durch reduzierten Einsatz von Reinigungsmitteln Weniger Energie- und Heizkosten  Funktionsweise: Wie funktioniert es? Die integrierten, mit Ionenaustauschmaterial gefüllten Säulen werden von "hartem" Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesiumionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Ionenaustauschmaterial mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesiumionen wieder lösen und ins Abwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantieren die Weichwasseranlagen von BWT beste Trinkwasserqualität.
Artikelnummer: 11424
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Enthärtungsanlage AQA Basic
BWT AQA Basic - weil niemand auf weiches Wasser verzichten sollte Die Entkalkungsanlage AQA Basic von BWT dient dem Enthärten von Trinkwasser und ist das ideale Einstiegsmodell in die Weichwassertechnologie. Sie ist für 1 - 2 Wohneinheiten geeignet und dank ihrer sehr kompakten Bauweise auch in beengten Räumen problemlos einsetzbar.Richtiger Kalkschutz ist eine Notwendigkeit in Trinkwasseranlagen und trägt zum Wohlbefinden und zur Werterhaltung bei. Die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und wasserführenden Haushaltsgeräte wird deutlich verlängert, der Wartungsaufwand verringert und der Energieverbrauch reduziert, denn bereits eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen in Wärmetauschern im Kessel oder Boiler kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent steigern.Doch eine Weichwasseranlage kann noch mehr: Das enthärtete Wasser mit seinem niedrigen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken, der Reinigungsaufwand sinkt dadurch deutlich. Außerdem kann durch entkalktes Wasser der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel fast halbiert werden - das ist umweltschonend und ressourcensparend! Produkt-Highlights: Sehr kompakte Bauweise - kleinste DVGW-geprüfte Anlage Höchst effiziente Technik DVGW-geprüft (unabhängige Prüfung auf Funktion und Hygiene) Geeignet für ca. 1 - 2 Wohneinheiten Made in Germany Ihre Vorteile: Spürbar weiche Haut und geschmeidiges, glänzendes Haar Kuschelig-weiche Wäsche Weniger Kalkablagerungen auf Armaturen, Fliesen und in der Rohrinstallation Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte Werterhalt Ihrer Immobilie Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln Weniger Energie- und Heizkosten Funktionsweise: Wie funktioniert es? Die in BWT-Weichwasseranlagen integrierte, mit Ionenaustauschmaterial gefüllte Säule wird von "hartem" Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesiumionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Ionenaustauschmaterial mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesiumionen wieder lösen und ins Abwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantieren die Weichwasseranlagen von BWT beste Trinkwasserqualität.
Artikelnummer: 11350
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Enthärtungsanlage AQA life S
BWT AQA life S - Komfort auf kleinstem Raum Die Entkalkungsanlage AQA life S von BWT dient dem Enthärten und Teilenthärten von Trinkwasser und ist durch ihre kompakte Bauweise auch in beengten Räumen problemlos einsetzbar. Sie arbeitet mit der bewährten AQA-perla-Technologie und liefert perlweiches Wasser rund um die Uhr, denn durch die alternierende Betriebsweise mit zwei Säulen wird auch während der Regeneration der 1. Säule die angegebene Leistung über die 2. Säule zur Verfügung gestellt. Durch die integrierte, elektronische Steuerung Soft Control ist die Bedienung und Steuerung der AQA life S kinderleicht. Die innovative Präzisionsbesalzung mit elektronischem Zähler und die kurzen Regenerationszeiten garantieren einen möglichst geringen Salz- und Spülwasserbedarf. Richtiger Kalkschutz ist eine Notwendigkeit in Trinkwasseranlagen und trägt zum Wohlbefinden und zur Werterhaltung bei. Die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und wasserführenden Haushaltsgeräte wird deutlich verlängert, der Wartungsaufwand verringert und der Energieverbrauch reduziert, denn bereits eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen in Wärmetauschern im Kessel oder Boiler kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent steigern.Doch eine Weichwasseranlage kann noch mehr: Das enthärtete Wasser mit seinem niedrigen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken, der Reinigungsaufwand sinkt dadurch deutlich. Außerdem kann durch entkalktes Wasser der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel fast halbiert werden - das ist umweltschonend und ressourcensparend! Produkt-Highlights: Voll automatische Duplex-Enthärtungsanlage (mit zwei Säulen) Bewährte AQA-perla-Technologie im kompakten Design Mikroprozessor-Steuerung für einfachste Bedienung Präzisionsbesalzung für wirtschaftliche Regeneration Höchst effiziente Technik Niedriger Salz- und Spülwasserbedarf DVGW-geprüft (unabhängige Prüfung auf Funktion und Hygiene) Bietet 24-Stunden-Weichwasserbetrieb für 1 - 2 Wohneinheiten Made in Germany Ihre Vorteile: Durch die kompakte Größe ist sogar ein Untertischeinbau möglich Spürbar weiche Haut und geschmeidiges, glänzendes Haar Kuschelig-weiche Wäsche Weniger Kalkablagerungen auf Armaturen, Fliesen und in der Rohrinstallation Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte Werterhalt Ihrer Immobilie Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln Weniger Energie- und Heizkosten Funktionsweise: Wie funktioniert es? Die integrierten, mit Ionenaustauschmaterial gefüllten Säulen werden von "hartem" Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesiumionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Ionenaustauschmaterial mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesiumionen wieder lösen und ins Abwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantieren die Weichwasseranlagen von BWT beste Trinkwasserqualität.
Artikelnummer: 11349
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Enthärtungsanlage AQA smart
AQA smart - Intelligente Effizienz Die Entkalkungsanlage AQA smart von BWT dient dem Enthärten und Teilenthärten von Trinkwasser. Das Herzstück des AQA smart ist das bewährte AQA-perla-Ventil, durch das höhere Kapazitäten bei geringerem Regeneriermittelbedarf erreicht werden und der Wasser- und Salzbedarf deutlich gesenkt wird. Die Bedienung von Betrieb und Regeneration erfolgt durch eine einfache und logisch aufgebaute Steuerung. Dank der Präzisionsbesalzung und der freien Wählbarkeit des Regenerationszeitpunktes setzt der AQA smart neue Standards in der Effizienz. Die Anlage ist geeignet für bis zu vier Wohneinheiten.Richtiger Kalkschutz ist eine Notwendigkeit in Trinkwasseranlagen und trägt zum Wohlbefinden und zur Werterhaltung bei. Die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und wasserführenden Haushaltsgeräte wird deutlich verlängert, der Wartungsaufwand verringert und der Energieverbrauch reduziert, denn bereits eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen in Wärmetauschern im Kessel oder Boiler kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent steigern.Doch eine Weichwasseranlage kann noch mehr: Das enthärtete Wasser mit seinem niedrigen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken, der Reinigungsaufwand sinkt dadurch deutlich. Außerdem kann durch entkalktes Wasser der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel fast halbiert werden - das ist umweltschonend und ressourcensparend! Produkt-Highlights: Bewährte AQA-perla-Technologie im kompakten Design Mikroprozessor-Steuerung für einfachste Bedienung Präzisionsbesalzung für wirtschaftliche Regeneration Intelligente Regeneration Höchst effiziente Technik Niedriger Salz- und Spülwasserbedarf Vorratstank für bis zu 18 kg Regeneriersalz DVGW-geprüft (unabhängige Prüfung auf Funktion und Hygiene) Bietet 24-Stunden-Weichwasserbetrieb für 1 - 4 Wohneinheiten Made in Germany Ihre Vorteile: Spürbar weiche Haut und geschmeidiges, glänzendes Haar Kuschelig-weiche Wäsche Weniger Kalkablagerungen auf Armaturen, Fliesen und in der Rohrinstallation Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte Werterhalt Ihrer Immobilie Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln Weniger Energie- und Heizkosten Funktionsweise: Wie funktioniert es? Die integrierte, mit Ionenaustauschmaterial gefüllte Säule wird von "hartem" Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesiumionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Ionenaustauschmaterial mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesiumionen wieder lösen und ins Abwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantieren die Weichwasseranlagen von BWT beste Trinkwasserqualität.
Artikelnummer: 11321
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Enthärtungsanlage Perla home
BWT Weichwasseranlage Perla home  Samtweiches Wasser, nachhaltige Arbeitsweise und ansprechendes Design!  Das Unternehmen BWT wurde 1990 gegründet und verfügt damit über eine 30-jährige Erfahrung im Bereich Wasseraufbereitung. Dabei stellt das Unternehmen aus Österreich Systeme und Services für die Trinkwasser-, Heizungswasser-, Kessel- und Kühlwasser und Klimaanlagenwasseraufbereitung zur Verfügung. Mit der Perla home stellt BWT eine stilvoll designte Weichwasseranlage zur Verfügung, die durch eine nachhaltige Arbeitsweise überzeugt! Warum eine Weichwasseranlage von BWT? Im Jahr können bis zu 60 kg Kalk durch die Rohrleitung eines Einfamilienhauses fließen. Die stilvoll designte Weichwasseranlage Perla home wurde mit einer einfachen Bedienoberfläche ausgestattet und verwandelt hartes Wasser in seidenweiches Perlwasser. Vergessen Sie in Zukunft Kalkflecken auf Gläsern, Besteck, Duschwänden und in Haushaltsgeräten. Zerbrechen Sie sich nicht länger den Kopf über zu starke Kalkablagerungen in Rohrleitungen. Darüber hinaus steigert die Weichwasseranlage von BWT auch das persönliche Wohlbefinden, denn kalkarmes Wasser sorgt für zartere Haut und geschmeidigeres Haar. Das Auffüllen von Salz so einfach wie nie: Mit dem Ultraschallsensor wird der Salzstand der BWT Perla home gemessen. Sollte sich der Vorrat dem Ende zu neigen, werden Sie benachrichtigt. In unserem Shop finden Sie selbstverständlich auch das passende Regeneriersalz zum Nachfüllen Ihrer BWT Anlage. Das Nachfüllen Ihrer Weichwasseranlage geht so ganz leicht von der Hand. Wenn Sie den Deckel leicht antippen, klappt der Deckel federleicht hoch und Sie können nun Ihre Anlage befüllen. Wie funktioniert die Weichwasseranlage Perla Home?   Bei der BWT Perla Home handelt es sich um eine Simplex- Weichwasseranlage. Im Innern der Anlage befindet sich eine Enthärtersäule, die mit organischem Ionenaustauscher-Material (Harz) gefüllt ist. Diese arbeitet nach dem Ionenaustauscher-Verfahren, wobei Kalzium und Magnesium Ionen aus dem Wasser entfernt werden und durch Natrium-Ionen ersetzt werden. Dabei werden bis zu 30 Liter seidenweiches Wasser pro Minute produziert. Sollte das in der Säule enthaltene Austauschmaterial erschöpft sein, wird es mit einer geringen Menge Kochsalzlösung gereinigt. Während dieses Prozesses (Dauer ca. 45 Minuten) steht dem Haushalt nur hartes Wasser zur Verfügung. Die BWT Perla Home arbeitet sehr nachhaltig. So wird stets mit geringem Wasserverbrauch regeneriert und nur in Zeiten mit geringem Wasserverbrauch z. B. in den Nachtstunden. Dadurch wird eine bestmögliche Versorgungssicherheit gewährleistet. Immer auf der sicheren Seite: Die BWT Sicherheitssysteme des BWT Perla Home Gerätes schützen Ihr Haus umfassend vor Wasserschäden: AQA Guard Bodensensor(en): Bis zu 10 Sensoren kontrollieren die Bodenfeuchtigkeit (unmittelbarer Schutz z. B. vor geplatztem Waschmaschinenschlauch) AQA Stop: Im Ernstfall ein unverzichtbarer Schutz vor einem Leck, der gratis mit an Bord ist. Wenn der AQA Guard Sensor Feuchtigkeit feststellt, sperrt der AQA Stop die Wasserversorgung im Haus ab. AQA Watch: Eine nützliche Alarmfunktion bei Überschreitung dauerhaft kleiner Durchflüsse. Ihre Vorteile im Überblick: Simplex-Anlage mit intelligenter Regeneration 100 % Konnektivität über GSM, WLAN, LAN und BWT@home-app Selbstüberprüfung mittels Auto Check-Funktion Multi Info Touch Display Gerätezustandsanzeige Näherungssensor
Artikelnummer: 11431
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Enthärtungsanlage Perla Hybrid
BWT Perla Hybrid - Intelligente 2-in-1-Anlage mit Mineralstoffdosierung Die Simplex-Weichwasseranlage Perla Hybrid von BWT reduziert den Kalkgehalt im Wasser dauerhaft. Die Anlage verfügt zusätzlich über eine integrierte Dosiereinheit für ein Mineralstoffkonzentrat, welches für einen zusätzlichen Korrosionsschutz in den Leitungen sorgt, insbesondere für verzinkte Stahlrohlleitungen. Die optimierte Einmischung sorgt für eine lange Reichweite des Mineralstoffes, durch das höhere Kapazitäten bei geringerem Regeneriermittelbedarf erreicht werden und der Wasser- und Salzbedarf deutlich gesenkt wird. Die Bedienung von Betrieb und Regeneration erfolgt durch eine einfache und logisch aufgebaute Steuerung. Die Anlage ist geeignet für bis zu vier Wohneinheiten.Die Perla Hybrid verfügt zudem über weitere nützliche Zusatzfunktionen wie das AQA Guard Bodensensor(en), bis zu 10 Sensoren überwachen die Bodenfeuchtigkeit (unmittelbarer Schutz z.?B. vor geplatztem Waschmaschinenschlauch). Mit dem AQA Stop haben Sie für den Ernstfall einen unverzichtbaren Leckageschutz. Wenn der AQA Guard Sensor Feuchtigkeit bemerkt, sperrt der AQA Stop automatisch die Wasserversorung im Haus ab. Die AQA-Watch-Funktion überwacht Hauswassernetz auf dauerhaft kleinen Wasserfluss z.B. bei Rohrbrüchen, offenen Wasserhähnen etc. erfolgt eine Störmeldung auf dem Display.Richtiger Kalkschutz ist eine Notwendigkeit in Trinkwasseranlagen und trägt zum Wohlbefinden und zur Werterhaltung bei. Die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und wasserführenden Haushaltsgeräte wird deutlich verlängert, der Wartungsaufwand verringert und der Energieverbrauch reduziert, denn bereits eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen in Wärmetauschern im Kessel oder Boiler kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent steigern.Doch eine Weichwasseranlage kann noch mehr: Das enthärtete Wasser mit seinem niedrigen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken, der Reinigungsaufwand sinkt dadurch deutlich. Außerdem kann durch entkalktes Wasser der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel fast halbiert werden - das ist umweltschonend und ressourcensparend! Produkt-Highlights: Bewährte AQA-perla-Technologie im kompakten Design Mikroprozessor-Steuerung für einfachste Bedienung Präzisionsbesalzung für wirtschaftliche Regeneration Intelligente Regeneration 2 in 1 - Steuerung für Enthärtung und Dosierung Integrierte Dosiereinheit mit optimaler Einmischung Quickchange-Andocksystem für schnellen Dosiermittelbehälterwechsel Höchst effiziente Technik Niedriger Salz- und Spülwasserbedarf Vorratstank für bis zu 32 kg Regeneriersalz Salzreserveanzeige AQA Safe Ventil AQA Watch AQA Stop AQA Guard Zur DVGW-Prüfung angemeldet Bietet 24-Stunden-Weichwasserbetrieb für 1 - 4 Wohneinheiten Made in Germany Ihre Vorteile: Spürbar weiche Haut und geschmeidiges, glänzendes Haar Kuschelig-weiche Wäsche Weniger Kalkablagerungen auf Armaturen, Fliesen und in der Rohrinstallation Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte Werterhalt Ihrer Immobilie Durch den großen Salztank ist in der Regel nur 2 x Nachfüllen pro Jahr nötig Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln ( für einen 4-Personen-Haushalt) Weniger Energie- und Heizkosten Leichte Montage und Inbetriebnahme  Funktionsweise: Wie funktioniert es? Die integrierte, mit Ionenaustauschmaterial gefüllte Säule wird von "hartem" Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesiumionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Ionenaustauschmaterial mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesiumionen wieder lösen und ins Abwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantieren die Weichwasseranlagen von BWT beste Trinkwasserqualität.  Die BWT Weichwasseranlage Perla Hybrid ist der Nachfolger der BWT Weichwasseranlage AQA smart Plus Artikelnummer 11390.  
Artikelnummer: 11435
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

BWT Enthärtungsanlage Perla One
BWT Perla One - die Lösung gegen zu viel Kalk im Wasser Die Simplex-Weichwasseranlage Perla One von BWT ist der Einstieg in die BWT Perla Modellreihe und dient dem Enthärten und Teilenthärten von Trinkwasser. Die Perla One wurde für den geringen Bedarf bzw. für den Einbau vor einem Warmwasserbereiter und Regionen mit mittelhartem" Wasser konzipiert. Richtiger Kalkschutz ist eine Notwendigkeit in Trinkwasseranlagen und trägt zum Wohlbefinden und zur Werterhaltung bei. Die Lebensdauer der Sanitärinstallationen und wasserführenden Haushaltsgeräte wird deutlich verlängert, der Wartungsaufwand verringert und der Energieverbrauch reduziert, denn bereits eine Kalkschicht von zwei Millimetern auf Heizflächen in Wärmetauschern im Kessel oder Boiler kann den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent steigern.Doch eine Weichwasseranlage kann noch mehr: Das enthärtete Wasser mit seinem niedrigen Kalkgehalt schützt Armaturen, Fliesen und Duschwände vor unschönen Kalkflecken, der Reinigungsaufwand sinkt dadurch deutlich. Außerdem kann durch entkalktes Wasser der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel fast halbiert werden - das ist umweltschonend und ressourcensparend!  Produkt-Highlights: Bewährte AQA-perla-Technologie im kompakten Design Mikroprozessor-Steuerung für einfachste Bedienung Präzisionsbesalzung für wirtschaftliche Regeneration Intelligente Regeneration Höchst effiziente Technik Niedriger Salz- und Spülwasserbedarf Vorratstank für bis zu 32 kg Regeneriersalz DVGW-geprüft (unabhängige Prüfung auf Funktion und Hygiene) Bietet 24-Stunden-Weichwasserbetrieb für 1 - 2 Wohneinheiten Made in Germany Ihre Vorteile: Spürbar weiche Haut und geschmeidiges, glänzendes Haar Kuschelig-weiche Wäsche Weniger Kalkablagerungen auf Armaturen, Fliesen und in der Rohrinstallation Strahlende Gläser und glänzendes Geschirr Erhöhte Lebensdauer der Haushaltsgeräte Bis zu 50 % weniger Verbrauch an Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln Weniger Energie- und Heizkosten Funktionsweise: Wie funktioniert es? Die integrierte, mit Ionenaustauschmaterial gefüllte Säule wird von "hartem" Leitungswasser durchströmt. Hier werden die im Wasser gelösten Kalzium- und Magnesiumionen entfernt und so das Wasser enthärtet. Während der Regeneration wird das Ionenaustauschmaterial mit einer leichten Kochsalzlösung gereinigt, so dass sich die Kalzium- und Magnesiumionen wieder lösen und ins Abwasser abgeleitet werden können. Damit Salz- und Trinkwasser niemals miteinander in Berührung kommen, sind der Regenerations- und der Trinkwasserkreislauf völlig voneinander getrennt. So garantieren die Weichwasseranlagen von BWT beste Trinkwasserqualität.  Die BWT Weichwasseranlage Perla One ist der Nachfolger der BWT Weichwasseranlage AQA smart C Artikelnummer 11370.
Artikelnummer: 11433
Hersteller: BWT

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Anschlusswinkel
Grünbeck Anschlusswinkel Die Anschlusswinkel von Grünbeck sind für enge Baupositionen konzipiert worden. Diese erlauben es Ihnen, die Anschlussschläuche wesentlich enger an der Anlage entlang zu führen. Die Anschlusswinkel sind geeignet für die softliQ:MD32.
Artikelnummer: 187865
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Enthärtungsanlage softliQ:MD32
Grünbeck softliQ:MD32 - Höchster Bedienkomfort und intelligent vernetzt  Nachhaltige Effizienz in Ihrer Wasserinstalltion Die Entkalkungssanlage softliQ:MD32 von Grünbeck dient dem Enthärten und Teilenthärten von kaltem Trinkwasser und ermöglicht Ihnen eine konstante Versorgung mit weichem Wasser. Gefiltertes Wasser schmeckt besser und bietet ein angenehmeres Hautgefühl nach dem Duschen. Noch entscheidender ist allerdings, dass Ihre Leitungen, technischen Anlagen und Haushaltsgeräte vor schädlichen Kalkablagerungen geschützt werden. Das verlängert die Lebensdauer und spart Geld und Energie - denn bereits 1 mm Kalkbelag in den Leitungen kann zu einem 10 % höheren Energieaufwand und einem verminderten Wasserdruck führen. Diese besonders leistungsstarke Enthärtungsanlage ist in der Lage, auch große Mehrfamilienhäuser (max. 20 Personen) mit enthärtetem Wasser zu versorgen! Die neue Intelligenz und erweiterte Sicherheit  Die Wasserenthärtungsanlage softliQ:MD32 von Grünbeck entzieht Ihrem Wasser Kalk entsprechend dem Wasserverbrauch. Die softliQ:MD32 misst über 4 Wochen ihren wochentagspezifischen Wasserverbrauch und ermittelt aus den gewonnen Daten die effizientesten Betriebsparameter. Zusätzlich prüft und optimiert er täglich dieses Verbrauchsprofil. Zwei Austauscher garantieren stagnationsfreies Enthärten in entnahmearmen Phasen und volle Leistung bei großem Wasserbedarf. Die Enthärtungsstrategie wird per Vorwahl bestimmt: Eco, Power, Comfort oder Individual. Die softliQ:MD32 arbeitet nach dem Ionenaustauschverfahren und ist mit einer vollautomatischen Steuerung und einem verschleißoptimierten Steuerventil ausgestattet. Die neue softliQ:MD32 garantiert somit höchste Wasserqualität für Ihr Zuhause und Nachhaltigkeit für die Umwelt. Steuern lässt sich der innovative softliQ:MD32 über das integrierte Farb-Touchdisplay oder über die Grünbeck myProduct-App. Der integrierte Wassersensor Ihres softliQ bietet Ihnen erweiterte Sicherheit. Er kontrolliert den Anlagenstandort und bemerkt potenzielle Wasseraustritte. Dank der App-Anbindung sind Sie sofort auch mobil darüber informiert. Produkt-Highlights: effiziente Wasserenthärtung Einsatzempfehlung: 1 bis 20 Pers. formvollendetes Design Soft-Close-Funktion Farb-Touchdisplay WLAN & LAN-fähig mobile Anlagensteuerung mit Grünbeck myProduct-App LED-Leuchtring Salzvorratsanzeige Wassersensor Kommunikationsschnittstellen 2 x iQ-Comfort Anschluss Regenierwasserförderpumpe Parallelbetrieb durch 2-Säulen-Enthärtungsanlage elektronisch geregelte Verschneidung Trennung von Salztank und Technik individuelle Wahl zwischen den Betriebsmodi: Eco, Power, Comfort, Individual oder Fi   Ihre Vorteile: Leistungsstarke Technik für exzellente Wasserqualität Einfache Montage und Wartungsfreundlichkeit Kalkablagerungen in Wasserleitungen, technischen Anlagen und wasserführenden Geräten (z.B. Spül- und Waschmaschine, Kaffeemaschine, Bügeleisen) werden erheblich reduziert, was zu einer längeren Lebensdauer führt Heizkosten werden eingespart, da Ablagerungen in Heizkessel und Hauswasserrohren minimiert werden Keine Kalkverkrustungen an Bad- und Küchenarmaturen Werterhalt der Immobilie, da die Hausleitungen geschont werden Der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel kann um bis zu 50 % reduziert werden Entkalktes Wasser ist haut- und haarverträglicher - keine trockene Haut oder stumpfe Haare mehr nach dem Duschen! Das Wasser schmeckt besser (mehr Genuss bei Kaffee und Tee) Keine unschönen Kalkflecken nach dem Putzen! Entkalktes Wasser ist dem natürlichen Regenwasser ähnlicher und daher besser zum Wässern von Pflanzen geeignet Umweltschonend und ressourcensparend Für 1- bis 8-Familienhäuser (bis zu 20 Personen) geeignet Funktionsweise der Grünbeck softliQ:MD32 Die softliQ:MD32 Enthärtungsanlage arbeitet nach dem bewährten Prinzip des Ionenaustauschverfahrens. Hierbei werden die im Leitungswasser enthaltenen Härtebildner Kalzium (Kalk) und Magnesium mithilfe eines Spezialharzes gegen Natriumionen ausgetauscht. So wird das Wasser "weich" gemacht.Das im Ionentauscher enthaltene Spezialharz muss regelmäßig regeneriert werden. Zu diesem Zweck wird es mit Salzwasser durchgespült, welches das herausgefilterte Kalk und Magnesium im Harz aufnimmt und durch Natriumionen ersetzt. Das entstandene Gemisch wird anschließend ins Abwasser abgeführt.Dieser Vorgang geschieht in den Entkalkungsanlagen von Grünbeck automatisch und zwar einmal täglich zu einer Zeit, in der kein Wasser benötigt wird - so ist eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser gewährleistet. Dank der vier verschiedenen Betriebsmodi kann der Zeitpunkt der Regeneration kann aber auch manuell bestimmt werden. Nach spätestens vier Tagen löst die Anlage aus hygienischen Gründen eine Vollregeneration aus.  Der Salzverbrauch ist abhängig von der Härte Ihres Leitungswassers sowie der verbrauchten Wassermenge. Eine Wasserprüfeinrichtung zur einfachen Bestimmung der Gesamthärte Ihres Leitungswassers ist im Lieferumfang inbegriffen. Bedienung: Intelligent: Bei der softliQ:MD32 handelt es sich um eine intelligente Entkalkungsanlage, die ihre Anlagenkapazität automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers anpasst und sein Verbrauchsprofil täglich überprüft und optimiert. Die Anlagenkapazität wird anhand der Verbrauchswerte der letzten 4 Wochen für jeden Wochentag automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers kontinuierlich angepasst. Diese technische Intelligenz sorgt für eine effiziente Enthärtung mit kleinstem Salz- und Stromverbrauch.  Intuitiv: Die Bedienung erfolgt über das neue 4,3" Touchdisplay. Anschauliche Displaydarstellungen und -animationen verdeutlichen die Betriebsdaten der Anlage in Echtzeit. Neben der einfachen und intuitiven Inbetriebnahme verschafft die klare Benutzeroberfläche einen umfassenden Überblick.  Komfortabel: Danek der App Grünbeck myProduct können sie nach der Registrierung ihre Enthärtungsanlage bequem Steuern und Betriebsdaten abrufen, egal wo sie sich auf der Welt befinden. Die Einbindung der Anlage in das Netzwerk ist auch kinderleicht. Sie haben die Wahl zwischen W-LAN und LAN.  Sicher: Der integrierte Wassersensor bietet Ihnen erweiterte Sicherheit. Der Wassersensor meldet potentielle Wasseraustritte am Standort der Anlage direkt an ihr Smartphone und sie werden, egal wo sie sind, darüber informiert.  Es lässt sich zwischen 5 Betriebsmodi wählen: Der energie- und ressourcensparende Eco-Modus Der Power-Modus bei größeren Schwankungen im Wasserbedarf Der Comfort-Modus für optimalen Energieeinsatz und Anlagenleistung Der selbstkonfigurierbare Individual-Modus Der Fix-Modus mit einer dauerhaft fest eingestellten Kapazität  Die Bedienung erfolgt über das integrierte  4,3" Touchdisplay. Die softliQ:MD32 verfügt zudem über einen grünen LED-Leuchtring, der als optisches Signal für Störmeldungen und den Wasserbedarf dient Mit der myGrünbeck-App ist sogar eine Bedienung per Smartphone möglich:       Einbauvorbedingungen für die softliQ:MD32: Zu beachten sind: örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien, sowie technische Daten Der Aufstellort muss frostsicher sein, Schutz vor: Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen gewährleisten Vor der Anlage muss ein Trinkwasserfilter installiert sein, ggf. auch ein Druckminderer Im Bereich von ca. 1,2 m ist eine SchuKo-Steckdose erforderlich Zur Abteilung des Regenerierwassers muss ein Kanalanschluss vorhanden sein. Falls eine Hebeanlage verwendet wird, muss diese salzwasserbeständig sein Dient das enthärtete Wasser für den menschlichen Gebrauch im Sinne der Trinkwasserverordnung, so darf die Umgebungstemperatur nicht über25 °C steigen. Im Aufstellraum muss ein Bodenablauf vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, muss ein entsprechnendes Sicherheitssystem installiert werden   Grünbeck softliQ:MD32 Das bekommen Sie: Enthärtungsanlage inklusive: Anschlusstechnik  Audio-Signal Wassersensor LED-Leuchtring Salzvorratsanzeige Wasserprüfeinrichtung "Gesamthärte"  Bedienungsanleitung  Zubehör für die softliQ:MD32: Regeneriersalz in Tablettenform, 25 kg RegenerierwasserförderpumpeZum zuverlässigen Abführen der Regenerierwassermenge in höher gelegene Abflussleitungen (max. 2,5 m)Verlängerungsset für Anschlussschläuche Zur Verlängerung der Anschlüsse (2 Schläuche mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie den passenden Kupplungsstücken) ZusatzverschneideventilZur Erzeugung einer zweiten Weichwasserhärte ZusatzweichwasserabgangZusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate Leitung Feinfilter pureliQ:KD25Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser Rückspülfilter pureliQ:RD25Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser - mit Rückspülfunktion   Weitere Informationen zum Thema Wasseraufbereitung und Enthärtungsanlagen finden Sie in unserem Ratgeber
Artikelnummer: 187400
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Enthärtungsanlage softliQ:MD38
Grünbeck softliQ:MD38 - Höchster Bedienkomfort und intelligent vernetzt Nachhaltige Effizienz in Ihrer WasserinstallationDie Entkalkungssanlage softliQ:MD38 von Grünbeck dient dem Enthärten und Teilenthärten von kaltem Trinkwasser und ermöglicht Ihnen eine konstante Versorgung mit weichem Wasser. Gefiltertes Wasser schmeckt besser und bietet ein angenehmeres Hautgefühl nach dem Duschen. Noch entscheidender ist allerdings, dass Ihre Leitungen, technischen Anlagen und Haushaltsgeräte vor schädlichen Kalkablagerungen geschützt werden. Das verlängert die Lebensdauer und spart Geld und Energie - denn bereits 1 mm Kalkbelag in den Leitungen kann zu einem 10 % höheren Energieaufwand und einem verminderten Wasserdruck führen. Diese besonders leistungsstarke Enthärtungsanlage ist in der Lage, auch große Mehrfamilienhäuser (max. 30 Personen) mit enthärtetem Wasser zu versorgen!Die neue Intelligenz und erweiterte Sicherheit  Die Wasserenthärtungsanlage softliQ:MD38 von Grünbeck entzieht Ihrem Wasser Kalk entsprechend dem Wasserverbrauch. Die softliQ:MD38 misst über 4 Wochen ihren wochentagspezifischen Wasserverbrauch und ermittelt aus den gewonnen Daten die effizientesten Betriebsparameter. Zusätzlich prüft und optimiert sie täglich dieses Verbrauchsprofil. Zwei Austauscher garantieren stagnationsfreies Enthärten in entnahmearmen Phasen und volle Leistung bei großem Wasserbedarf. Die Enthärtungsstrategie wird per Vorwahl bestimmt: Eco, Power, Comfort oder Individual. Die softliQ:MD38 arbeitet nach dem Ionenaustauschverfahren und ist mit einer vollautomatischen Steuerung und einem verschleißoptimierten Steuerventil ausgestattet. Die neue softliQ:MD38 garantiert somit höchste Wasserqualität für Ihr Zuhause und Nachhaltigkeit für die Umwelt. Steuern lässt sich die innovative softliQ:MD38 über das integrierte Farb-Touchdisplay oder über die Grünbeck myProduct-App. Der integrierte Wassersensor Ihres softliQ bietet Ihnen erweiterte Sicherheit. Er kontrolliert den Anlagenstandort und bemerkt potenzielle Wasseraustritte. Dank der App-Anbindung sind Sie sofort auch mobil darüber informiert. Produkt-Highlights:effiziente WasserenthärtungEinsatzempfehlung: 1 bis 30 Pers.formvollendetes DesignSoft-Close-FunktionFarb-TouchdisplayWLAN & LAN-fähigmobile Anlagensteuerung mit Grünbeck myProduct-AppLED-LeuchtringSalzvorratsanzeigeWassersensorKommunikationsschnittstellen 2 x iQ-ComfortAnschluss RegenierwasserförderpumpeParallelbetrieb durch 2-Säulen-Enthärtungsanlageelektronisch geregelte VerschneidungTrennung von Salztank und Technikindividuelle Wahl zwischen den Betriebsmodi: Eco, Power, Comfort, Individual oder FixIhre Vorteile:Leistungsstarke Technik für exzellente WasserqualitätEinfache Montage und WartungsfreundlichkeitKalkablagerungen in Wasserleitungen, technischen Anlagen und wasserführenden Geräten (z.B. Spül- und Waschmaschine, Kaffeemaschine, Bügeleisen) werden erheblich reduziert, was zu einer längeren Lebensdauer führtHeizkosten werden eingespart, da Ablagerungen in Heizkessel und Hauswasserrohren minimiert werdenKeine Kalkverkrustungen an Bad- und KüchenarmaturenWerterhalt der Immobilie, da die Hausleitungen geschont werdenDer Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel kann um bis zu 50 % reduziert werdenEntkalktes Wasser ist haut- und haarverträglicher - keine trockene Haut oder stumpfe Haare mehr nach dem Duschen!Das Wasser schmeckt besser (mehr Genuss bei Kaffee und Tee)Keine unschönen Kalkflecken nach dem Putzen!Entkalktes Wasser ist dem natürlichen Regenwasser ähnlicher und daher besser zum Wässern von Pflanzen geeignetUmweltschonend und ressourcensparendFür 1- bis 8-Familienhäuser (bis zu 20 Personen) geeignetFunktionsweise:Die softliQ:MD38 Enthärtungsanlage arbeitet nach dem bewährten Prinzip des Ionenaustauschverfahrens. Hierbei werden die im Leitungswasser enthaltenen Härtebildner Kalzium (Kalk) und Magnesium mithilfe eines Spezialharzes gegen Natriumionen ausgetauscht. So wird das Wasser "weich" gemacht.Das im Ionentauscher enthaltene Spezialharz muss regelmäßig regeneriert werden. Zu diesem Zweck wird es mit Salzwasser durchgespült, welches das herausgefilterte Kalk und Magnesium im Harz aufnimmt und durch Natriumionen ersetzt. Das entstandene Gemisch wird anschließend ins Abwasser abgeführt.Dieser Vorgang geschieht in den Entkalkungsanlagen von Grünbeck automatisch und zwar einmal täglich zu einer Zeit, in der kein Wasser benötigt wird - so ist eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser gewährleistet. Dank der vier verschiedenen Betriebsmodi kann der Zeitpunkt der Regeneration kann aber auch manuell bestimmt werden. Nach spätestens vier Tagen löst die Anlage aus hygienischen Gründen eine Vollregeneration aus.  Der Salzverbrauch ist abhängig von der Härte Ihres Leitungswassers sowie der verbrauchten Wassermenge. Eine Wasserprüfeinrichtung zur einfachen Bestimmung der Gesamthärte Ihres Leitungswassers ist im Lieferumfang inbegriffen. Bedienung:Intelligent: Bei der softliQ:MD38 handelt es sich um eine intelligente Entkalkungsanlage, die ihre Anlagenkapazität automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers anpasst und sein Verbrauchsprofil täglich überprüft und optimiert. Die Anlagenkapazität wird anhand der Verbrauchswerte der letzten 4 Wochen für jeden Wochentag automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers kontinuierlich angepasst. Diese technische Intelligenz sorgt für eine effiziente Enthärtung mit kleinstem Salz- und Stromverbrauch.  Intuitiv: Die Bedienung erfolgt über das neue 4,3" Touchdisplay. Anschauliche Displaydarstellungen und -animationen verdeutlichen die Betriebsdaten der Anlage in Echtzeit. Neben der einfachen und intuitiven Inbetriebnahme verschafft die klare Benutzeroberfläche einen umfassenden Überblick.  Komfortabel: Dank der App Grünbeck myProduct können sie nach der Registrierung ihre Enthärtungsanlage bequem Steuern und Betriebsdaten abrufen, egal wo sie sich auf der Welt befinden. Die Einbindung der Anlage in das Netzwerk ist auch kinderleicht. Sie haben die Wahl zwischen W-LAN und LAN.  Sicher: Der integrierte Wassersensor bietet Ihnen erweiterte Sicherheit. Der Wassersensor meldet potentielle Wasseraustritte am Standort der Anlage direkt an ihr Smartphone und sie werden, egal wo sie sind, darüber informiert.  Es lässt sich zwischen 5 Betriebsmodi wählen:Der energie- und ressourcensparende Eco-ModusDer Power-Modus bei größeren Schwankungen im WasserbedarfDer Comfort-Modus für optimalen Energieeinsatz und AnlagenleistungDer selbstkonfigurierbare Individual-ModusDer Fix-Modus mit einer dauerhaft fest eingestellten KapazitätDie Bedienung erfolgt über das integrierte  4,3" Touchdisplay. Die softliQ:MD38 verfügt zudem über einen grünen LED-Leuchtring, der als optisches Signal für Störmeldungen und den Wasserbedarf dient:Mit der myGrünbeck-App ist sogar eine Bedienung per Smartphone möglich:  Einbauvorbedingungen für die softliQ:MD38:Zu beachten sind: örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien, sowie technische DatenDer Aufstellort muss frostsicher sein, Schutz vor: Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen gewährleistenVor der Anlage muss ein Trinkwasserfilter installiert sein, ggf. auch ein DruckmindererIm Bereich von ca. 1,2 m ist eine SchuKo-Steckdose erforderlichZur Abteilung des Regenerierwassers muss ein Kanalanschluss vorhanden seinDient das enthärtete Wasser für den menschlichen Gebrauch im Sinne der Trinkwasserverordnung, so darf die Umgebungstemperatur nicht über25 °C steigen.Im Aufstellraum muss ein Bodenablauf vorhanden sein. Ist das nicht der Fall, muss ein entsprechnendes Sicherheitssystem installiert werden Grünbeck softliQ:MD38 Das bekommen Sie: Entärtungsanlage inklusive:Anschlusstechnik Audio-SignalWassersensorLED-LeuchtringSalzvorratsanzeigeWasserprüfeinrichtung "Gesamthärte" Bedienungsanleitung Zubehör für die softliQ:MD32:Regeneriersalz in Tablettenform, 25 kgRegenerierwasserförderpumpeZum zuverlässigen Abführen der Regenerierwassermenge in höher gelegene Abflussleitungen (max. 2,5 m)Verlängerungsset für AnschlussschläucheZur Verlängerung der Anschlüsse (2 Schläuche mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie den passenden Kupplungsstücken)ZusatzverschneideventilZur Erzeugung einer zweiten WeichwasserhärteZusatzweichwasserabgangZusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate LeitungFeinfilter pureliQ:KD25Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und BrauchwasserRückspülfilter pureliQ:RD25Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser - mit Rückspülfunktion 
Artikelnummer: 187450
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Enthärtungsanlage softliQ:SD18
Grünbeck softliQ:SD18 - Die effiziente Wasserenthärtungsanlage mit minimalem Salz- und Stromverbrauch  Die Wasserenthärtungsanlage softliQ:SD18 enthärtet oder teilenthärtet Wasser entsprechend Ihrem individuellen Verbrauch. Sie ist konzipiert für 1 bis 4 Personenhaushalte und passt die Anlagenkapazität automatisch an den tatsächlichen Wasserverbrauch an, somit bietet die softliQ:SD18 eine konstante Versorgung mit weichem Wasser. Gefiltertes und enthärtetes Wasser schmeckt besser und bietet nach dem Duschen oder Baden ein angenehmes Hautgefühl. Außerdem schützt enthärtetes Wasser ihre Hausinstallation, technische Anlagen und Haushaltsgeräte vor schädlichen Kalkablagerungen. Das schont Ihre Nerven und ihren Geldbeutel.   Produkt-Highlights: Automatische Erkennung des Wasserbedarfs Einfache Installation (plug-and-play) Geringer Salzverbrauch Trennung von Salztank und Technik Fünf verschiedene Modi (wahlweise Eco-, Comfort-, Power-, Individual-, Fix-Modus) Optimaler Bedienkomfort über ein 4,3" Touchdisplay Kompakte Bauweise Abnehmbarer Salztank für eine hygienische und einfache Reinigung Integrierte Ablagehilfe für die sichere Befüllung des Salztankes Salztankdeckel mit Soft-Close-Funktion für sanftes Schließen Intelligente Steuerung für effizienten Betrieb Geringer Stromverbrauch und weniger Abwasser Spezielles Ionenaustauscherharz für höchste Trinkwasseranforderungen Programmierbarer Digitaleingang Schnittstelle zum Anschluss eines Dosiercomputers Mobile Anlagensteuerung mit der kostenlosen myGrünbeck-App WLAN-Schnittstelle für zeitgemäße Anzeige- und Bedienmöglichkeit DVGW zertifiziert Ihre Vorteile: Leistungsstarke Technik für exzellente Wasserqualität Einfache Montage und Wartungsfreundlichkeit Kalkablagerungen in Wasserleitungen, technischen Anlagen und wasserführenden Geräten (z.B. Spül- und Waschmaschine, Kaffeemaschine, Bügeleisen) werden erheblich reduziert, was zu eine längere Lebensdauer zur Folge hat Heizkosten werden eingespart, da Ablagerungen in Heizkessel und Hauswasserrohren minimiert werden Keine Kalkverkrustungen an Bad- und Küchenarmaturen Unterstütz den Werterhalt der Immobilie, da die Hausleitungen geschont werden Der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmitteln kann um bis zu 50 % reduziert werden Entkalktes Wasser ist haut- und haarverträglicher - keine trockene Haut oder stumpfe Haare mehr nach dem Duschen oder Baden Das Wasser schmeckt besser (mehr Genuss bei Kaffee und Tee) Keine unschönen Kalkflecken nach dem Putzen! Entkalktes Wasser ist dem natürlichen Regenwasser ähnlicher und daher besser zum Wässern von Pflanzen geeignet Umweltschonend und ressourcensparend Wie funktioniert Wasserenthärtung?  Die softliQ:SD18 Enthärtungsanlage arbeitet nach dem bewährten Prinzip des Ionenaustauschverfahrens. Hierbei werden die im Leitungswasser enthaltenen Härtebildner Kalzium (Kalk) und Magnesium mithilfe eines Spezialharzes gegen Natriumionen ausgetauscht. So wird das Wasser "weich" gemacht. Das im Ionentauscher enthaltene Spezialharz muss regelmäßig regeneriert, bzw. in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden. Zu diesem Zweck wird es mit Salzwasser durchgespült. Das Salzwasser nimmt die Härtbildner Magnesium und Calcium aus dem Harz auf und besetzt die Bindestellen am Harz wieder mit Natriumionen. Das entstandene Gemisch aus Magnesium, Kalk und Salzwasser wird anschließend ins Abwasser abgeführt. Dieser Vorgang geschieht in den Entkalkungsanlagen von Grünbeck automatisch und zwar einmal täglich zu einer Zeit, in der kein Wasser benötigt wird - so ist eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser gewährleistet. Der Zeitpunkt der Regeneration kann aber auch manuell bestimmt werden. Nach spätestens vier Tagen löst die Anlage aus hygienischen Gründen eine Vollregeneration aus.Die spezifische Härte Ihres Leitungswassers bestimmt den Salzverbrauch sowie die verbrauchte Wassermenge.  Eine Wasserprüfeinrichtung zur einfachen Bestimmung der Gesamthärte Ihres Leitungswassers ist im Lieferumfang inbegriffen.   Bei der softliQ:SD18 handelt es sich um eine moderne Entkalkungsanlage, die ihre Anlagenkapazität automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers anpasst. Die technische Intelligenz sorgt für eine effiziente Enthärtung mit kleinstem Salz- und Stromverbrauch.  Es lässt sich zwischen 5 Betriebsmodi wählen: Der Eco-Modus reduziert den Ressourceneinsatz auf ein Minimum  Der Comfort-Modus findet die Balance zwischen Ressourceneinsatz und Anlagenleistung (Werkseinstellung) Der Power-Modus bietet maximale Leistung für Zeiten höchster Beanspruchung Alle Einstellungen können auch nach persönlichen Vorgaben im Individual-Modus im eigenen Benutzerprofil hinterlegt werden Festgelegte unveränderliche Einstellungsmöglichkeit ohne Betrachtung der Anwendungsgewohnheiten bietet der Fix-Modus Die Bedienung erfolgt über das integrierte Touchdisplay (4,3")   Mit der myGrünbeck-App ist sogar eine Bedienung per Smartphone möglich: Einbauvorbedingungen für die softliQ:SD18: Zu beachten sind: örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien, sowie technische Daten Der Aufstellort muss frostsicher sein, Schutz vor: Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen gewährleisten Vor der Anlage muss ein Trinkwasserfilter installiert sein, ggf. auch ein Druckminderer Im Bereich von ca. 1,2 m ist eine SchuKo-Steckdose erforderlich Zur Ableitung des Regenerierwassers wird ein Kanalanschluss benötigt Grünbeck softliQ:SD18 Das bekommen Sie: Enthärtungsanlage inklusive: Anschlusstechnik Audio-Signal  Wasserprüfeinrichtung "Gesamthärte"  Betriebsanleitung Zubehör für die softliQ:SD18: Regeneriersalz in Tablettenform  - Im 25 kg Sack Dosieranlage exaliQ SC6-e  - Zur durchflussmengenabhängigen Dosierung von exaliQ:-Mineralstoffen Verlängerungsset für Anschlussschläuche  - Zur Verlängerung der Anschlüsse (2 Schläuche mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie den passenden Kupplungsstücken) Zusatzverschneideventil  - Zur Erzeugung einer zweiten Weichwasserhärte Zusatzweichwasserabgang  - Zusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate Leitung Sicherheitseinrichtung protectliQ:A25  - Schützt vor Wasserschäden Feinfilter pureliQ:KD25  - Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser Rückspülfilter pureliQ:RD25  - Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser - mit Rückspülfunktion
Artikelnummer: 189100
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Enthärtungsanlage softliQ:SD21
Grünbeck softliQ:SD21 - Eine effiziente Wasserenthärtungsanlage mit minimalem Strom- und Salzverbrauch  Die Wasserenthärtungsanlage softliQ:SD21 wird ausschließlich zum Enthärten und Teilenthärten von kaltem Trinkwasser genutzt. Dabei schützt die softliQ:SD21 Ihre Wasserleitungen und die wasserführenden Systeme, die daran angeschlossen sind, vor Verkalkungen und Funktionsstörungen und dadurch bedingte Schäden.Sie ist konzipiert für 1 bis 9 Personen im Haushalt und passt automatisch die Anlagenkapazität an Ihren individuellen Wasserverbrauch an. Somit ist mit der softliQ:SD21 eine konstante Versorgung mit weichem Wasser gegeben. Denn gefiltertes und enthärtetes Wasser schmeckt besser und erzeugt ebenso ein angenehmes Hautgefühl nach dem Baden und Duschen. Zudem beugt enthärtetes Wasser schädlichen Kalkablagen in Ihrer Hausinstallation, Ihren technischen Anlagen und Ihren Haushaltsgeräten vor. Das spart langfristig unter anderem die Instandhaltungskosten.    Produkteigenschaften im Überblick:   erkennt automatisch den Wasserbedarfeinfach zu installieren (via plug-and-play)niedriger SalzverbrauchTechnik und Salztank voneinander getrenntFünf verschiedene Modi (Eco-, Comfort-, Power-, Individual-, Fix-Modus)Optimaler Bedienkomfort über ein mitgeliefertes 4,3" TouchdisplayKompakte BauweiseAbnehmbarer Salztank für eine einfache und hygienische ReinigungIntegrierte Ablagehilfe für die sichere Befüllung des SalztankesSalztankdeckel mit Soft-Close-Funktion für sanftes SchließenIntelligente Steuerung für effizienten BetriebGeringer Stromverbrauch und reduziertes AbwasserSpezielles Ionenaustauscherharz für höchste TrinkwasseranforderungenProgrammierbarer DigitaleingangSchnittstelle zum Anschluss eines DosiercomputersMobile Anlagensteuerung mit kostenloser myGrünbeck-AppWLAN-Schnittstelle für moderne Anzeige- und BedienmöglichkeitLAN Anschluss, als alternative Anbindung zur App Grünbeck myProductDVGW-zertifiziertLED-Leuchtring als optisches Signal und SalztankinnenbeleuchtungSalzvorratsanzeige für durchgängige Observierung und frühzeitige BenachrichtigungWassersensor zur Information bei unkontrollierten Wasseraustritten(Der Wassersensor erkennt Wasser am Aufstellort der softliQ, informiert via Steuerung der softliQ bzw. über die Grünbeck myProduct-App und löst (wenn aktiviert) ein Audio-Signal aus.)2 x iQ-Comfort-Anschlüsse zur einfachen Verbindung von Grünbeck-Geräten (z. B. exaliQ) Ihre Vorteile:Leistungsstarke Technik für beste WasserqualitätEinfache Montage und hohe WartungsfreundlichkeitKalkablagerungen in Wasserleitungen, technischen Anlagen und wasserführenden Geräten (z.B. Spül- und Waschmaschine, Bügeleisen, Kaffeemaschine) werden stark reduziert und somit wird eine längere Lebensdauer gewährleistetDa Ablagerungen in Heizkessel und Hauswasserrohren minimiert werden, können Heizkosten eingespart werdenKeine Kalkverkrustungen mehr an Küchen- und BadarmaturenHausleitungen werden geschont, womit ebenfalls der Werterhalt der Immobilie länger erhalten bleibtDer Einsatz von Shampoo, Spül- und Waschmitteln kann um die Hälfte reduziert werdenEntkalktes Wasser ist verträglicher für Haut und Haar - keine stumpfe Haare oder trockene Haut mehr nach dem Baden oder DuschenDas Wasser schmeckt frischer (mehr Genuss bei Tee und Kaffee)Keine Kalkflecken nach dem PutzenDas entkalkte Wasser ähnelt dem natürlichen Regenwasser mehr und ist somit besser zum Wässern von Pflanzen geeignetRessourensparend und umweltschonendWie funktioniert die Wasserenthärtung? Bei der softliQ:SD21 Enthärtungsanlage greift das bewährte Prinzip des Ionenaustauschverfahrens. Wasser wird "weich" gemacht, indem die im Leitungswasser enthaltenen Härtebildner Magnesium und Kalzium (Kalk) mithilfe eines Spezialharzes gegen Natriumionen ausgetauscht werden.Dazu muss das im Ionentauscher enthaltene Spezialharz regelmäßig in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt, beziehungsweise regeneriert, werden. Daher wird es mit Salzwasser durchgespült. Hierbei nimmt das Salzwasser die Härtbildner Magnesium und Calcium aus dem Harz auf und besetzt die Bindestellen am Harz erneut mit Natriumionen. Das entstandene Gemisch aus Salzwasser, Magnesium und Kalk wird schlussendlich ins Abwasser geleitet.In den Entkalkungsanlagen von Grünbeck geht dieser Prozess einmal täglich vonstatten - und das voll automatisiert. Denn die Anlage ist so eingestellt, dass sie diesen Prozess zu einer Tageszeit durchführt, in der kein Wasser benötigt wird - somit ist eine durchgängige Versorgung mit weichem Wasser sichergestellt. Nach Wunsch kann dieser Zeitpunkt der Regeneration auch manuell ausgelöst werden. Spätestens nach vier Tagen löst die Anlage eine Vollregeneration aus hygienischen Gründen aus.Der Salzverbrauch sowie die verbrauchte Wassermenge wird durch die spezifische Härte Ihres Leitungswassers bestimmt.Im Lieferumfang ist eine Wasserprüfeinrichtung zur einfachen Bestimmung der Gesamthärte Ihres Leitungswassers mit inbegriffen. Bedienung: Die softliQ:SD21 ist eine moderne Entkalkungsanlage, die ihre Anlagenkapazität automatisch an Ihren individuellen Wasserverbrauch anpasst. Die intelligente Steuerung sorgt für eine effiziente Enthärtung mit bestmöglichem Strom- und Salzverbrauch.Es lässt sich zwischen 5 Betriebsmodi wählen:Der Eco-Modus reduziert den Einsatz der Ressourcen auf einen MinimalwertDer Comfort-Modus findet die richtige Balance zwischen Anlagenleistung (Werkseinstellung) und RessourceneinsatzDer Power-Modus bietet maximale Leistung für Zeiten höchster BeanspruchungAlle Einstellungen können auch nach persönlichen Vorgaben im Individual-Modus im eigenen Benutzerprofil hinterlegt werdenDer Fix-Modus bietet festgelegte unveränderliche Einstellungsmöglichkeit ohne Betrachtung der AnwendungsgewohnheitenDie Bedienung erfolgt über das integrierte Farb-Touchdisplay (4,3").Mit der myGrünbeck-App können Sie die softliQ:SD21 auch bequem mit Ihrem Smartphone steuern:    Was Sie beim Einbau der softliQ:SD21 beachten sollten: die örtlichen Installationsvorschriften, allgemeinen Richtlinien und die technischen DatenDer Aufstellort muss vor Frost abgeschirmt sein und Schutz vor Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen bietenGrundsätzlich muss vor der Anlage ein Trinkwasserfilter installiert worden sein, eventuell auch ein Druckminderer (pureliQ:KD)Im Bereich von ca. 1,2 m wird eine SchuKo-Steckdose für den elektrischen Anschluss benötigtZur Ableitung des Regenerierwassers wird ein Kanalanschluss benötigtWird Spülwasser in die Hebeanlage eingeleitet, muss die Anlage salzwasserbeständig seinIm Aufstellraum wird ein Bodenablauf benötigt; falls nicht vorhanden, sollte ein entsprechendes Sicherheitssystem (z. B. protectliQ) installiert werdenIn der Nähe der Anlage muss eine Kaltwasserentnahmestelle vorhanden seinWird das enthärtete Wasser im Sinne der Trinkwasserverordnung für den menschlichen Gebrauch genutzt, so darf die Umgebungstemperatur maximal 25 °C erreichenBei vornehmlich technischen Anwendungen darf die Umgebungstemperatur nicht wärmer als 40 °C werdenGrünbeck softliQ:SD21 Das bekommen Sie:Enthärtungsanlage inklusive:AnschlusstechnikWassersensorSalzvorratsanzeigeLED-LeuchtringAudio-SignalWasserprüfeinrichtung "Gesamthärte" BetriebsanleitungZubehör für die softliQ:SD21:Regeneriersalz in Tablettenform - Im 25 kg SackDosieranlage exaliQ SC6-e - Zur durchflussmengenabhängigen Dosierung von exaliQ:-MineralstoffenRegenerierwasserförderpumpe- Zum zuverlässigen Abführen der Regenerierwassermenge in höher gelegene Abflussleitungen (max. 2,5 m)Verlängerungsset für Anschlussschläuche- Zur Verlängerung der Anschlüsse (2 Schläuche mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie den passenden Kupplungsstücken)Zusatzverschneideventil - Zur Erzeugung einer zweiten WeichwasserhärteZusatzweichwasserabgang- Zusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate LeitungSicherheitseinrichtung protectliQ:A25- Schützt vor WasserschädenFeinfilter pureliQ:KD25- Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und BrauchwasserRückspülfilter pureliQ:RD25- Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser - mit Rückspülfunktion
Artikelnummer: 189200
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Enthärtungsanlage softliQ:SD23
Grünbeck softliQ:SD23 - Die effiziente Wasserenthärtungsanlage mit minimalem Salz- und Stromverbrauch   Die Wasserenthärtungsanlage softliQ:SD23 enthärtet oder teilenthärtet Wasser entsprechend Ihres individuellen Wasserverbrauchs. Sie ist konzipiert für 1 bis 12 Personen und passt die Anlagenkapazität selbstständig an Ihren individuellen Wasserverbrauch an. So bietet die softliQ:SD23 eine fortwährende Versorgung mit weichem Wasser. Enthärtetes und gefiltertes Wasser schmeckt bekömmlicher und verbessert Ihr Hautgefühl nach dem Duschen oder Baden. Außerdem schützt enthärtetes Wasser langfristig ihre Hausinstallation, Ihre technische Anlagen und Ihre Haushaltsgeräte vor Kalkablagerungen, die ansonsten die Lebensdauer dieser Geräte verkürzen würde. Produkt-Highlights: Automatische Erkennung des Wasserbedarfs Einfache Installation (plug-and-play) Geringer Salzverbrauch Trennung von Salztank und Technik Fünf verschiedene Modi (wahlweise Eco-, Comfort-, Power-, Individual-, Fix-Modus) Optimaler Bedienkomfort über ein 4,3" Touchdisplay Kompakte Bauweise Abnehmbarer Salztank für eine hygienische und einfache Reinigung Integrierte Ablagehilfe für die sichere Befüllung des Salztankes Salztankdeckel mit Soft-Close-Funktion für sanftes Schließen Intelligente Steuerung für effizienten Betrieb Geringer Stromverbrauch und weniger Abwasser Spezielles Ionenaustauscherharz für höchste Trinkwasseranforderungen Programmierbarer Digitaleingang Schnittstelle zum Anschluss eines Dosiercomputers Mobile Anlagensteuerung mit der kostenlosen myGrünbeck-App WLAN-Schnittstelle für zeitgemäße Anzeige- und Bedienmöglichkeit DVGW zertifiziert Ihre Vorteile: Leistungsstarke Technik für exzellente Wasserqualität Einfache Montage und Wartungsfreundlichkeit Kalkablagerungen in Wasserleitungen, technischen Anlagen und wasserführenden Geräten (z.B. Spül- und Waschmaschine, Kaffeemaschine, Bügeleisen) werden erheblich reduziert, was zu eine längere Lebensdauer zur Folge hat Heizkosten werden eingespart, da Ablagerungen in Heizkessel und Hauswasserrohren minimiert werden Keine Kalkverkrustungen an Bad- und Küchenarmaturen Unterstütz den Werterhalt der Immobilie, da die Hausleitungen geschont werden Der Einsatz von Shampoo, Wasch- und Spülmittel kann um bis zu 50 % reduziert werden Entkalktes Wasser ist haut- und haarverträglicher - keine trockene Haut oder stumpfe Haare mehr nach dem Duschen oder Baden Das Wasser schmeckt besser (mehr Genuss bei Kaffee und Tee) Keine unschönen Kalkflecken nach dem Putzen! Entkalktes Wasser ist dem natürlichen Regenwasser ähnlicher und daher besser zum Wässern von Pflanzen geeignet Umweltschonend und ressourcensparend Wie funktioniert Wasserenthärtung? Die softliQ:SD23 Enthärtungsanlage arbeitet nach dem bewährten Prinzip des Ionenaustauschverfahrens. Hierbei werden die im Leitungswasser enthaltenen Härtebildner Kalzium (Kalk) und Magnesium mithilfe eines Spezialharzes gegen Natriumionen ausgetauscht. So wird das Wasser "weich" gemacht.Das im Ionentauscher enthaltene Spezialharz muss regelmäßig regeneriert, bzw. in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt werden. Zu diesem Zweck wird es mit Salzwasser durchgespült. Das Salzwasser nimmt die Härtbildner Magnesium und Calcium aus dem Harz auf und besetzt die Bindestellen am Harz wieder mit Natriumionen. Das entstandene Gemisch aus Magnesium, Kalk und Salzwasser wird anschließend ins Abwasser abgeführt. Dieser Vorgang geschieht in den Entkalkungsanlagen von Grünbeck automatisch und zwar einmal täglich zu einer Zeit, in der kein Wasser benötigt wird - so ist eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser gewährleistet. Der Zeitpunkt der Regeneration kann aber auch manuell bestimmt werden. Nach spätestens vier Tagen löst die Anlage aus hygienischen Gründen eine Vollregeneration aus. Die spezifische Härte Ihres Leitungswassers bestimmt den Salzverbrauch sowie die verbrauchte Wassermenge.  Eine Wasserprüfeinrichtung zur einfachen Bestimmung der Gesamthärte Ihres Leitungswassers ist im Lieferumfang inbegriffen.  Bedienung:  Bei der softliQ:SD23 handelt es sich um eine moderne Entkalkungsanlage, die ihre Anlagenkapazität automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers anpasst. Die technische Intelligenz sorgt für eine effiziente Enthärtung mit kleinstem Salz- und Stromverbrauch.  Es lässt sich zwischen 5 Betriebsmodi wählen: Der Eco-Modus reduziert den Einsatz von Ressourcen auf ein Minimum  Der Comfort-Modus findet die richtige Balance zwischen Ressourceneinsatz und Anlagenleistung (Werkseinstellung) Der Power-Modus bietet großstmöglichste Leistung für Zeiten höchster Beanspruchung Alle Einstellungen können auch nach persönlichen Vorgaben im Individual-Modus mit eigenen Benutzerprofil hinterlegt werden Festgelegte unveränderliche Einstellungsmöglichkeit ohne Betrachtung der Anwendungsgewohnheiten bietet der Fix-Modus Die Bedienung erfolgt über das integrierte Touchdisplay (4,3").  Einbauvorbedingungen für die softliQ:SD23:  Zu beachten sind: örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien, sowie technische Daten Der Aufstellort muss frostsicher sein, Schutz vor: Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen gewährleisten Vor der Anlage muss ein Trinkwasserfilter installiert sein, ggf. auch ein Druckminderer Im Bereich von ca. 1,2 m ist eine SchuKo-Steckdose erforderlich Zur Abteilung des Regenerierwassers muss ein Kanalanschluss vorhanden sein Grünbeck softliQ:SD23 Das bekommen Sie:  Enthärtungsanlage inklusive: Anschlusstechnik Wassersensor (Der Wassersensor erkennt Wasser am Aufstellort der softliQ, informiert via Steuerung der softliQ bzw. über die Grünbeck myProduct-App und löst (wenn aktiviert) ein Audio-Signal aus.) Salzvorratsanzeige LED-Leuchtring Audio-Signal Wasserprüfeinrichtung "Gesamthärte"  Betriebsanleitung Isolierset Kanalanschluss Zubehör für die softliQ:SD23   Regeneriersalz in Tablettenform Im 25 kg Sack Dosieranlage exaliQ SC6-e  - Zur durchflussmengenabhängigen Dosierung von exaliQ:-Mineralstoffen Regenerierwasserförderpumpe Zum zuverlässigen Abführen der Regenerierwassermenge in höher gelegene Abflussleitungen (max. 2,5 m) Verlängerungsset für Anschlussschläuche Zur Verlängerung der Anschlüsse (2 Schläuche mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie den passenden Kupplungsstücken) Zusatzverschneideventil Zur Erzeugung einer zweiten Weichwasserhärte Zusatzweichwasserabgang Zusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate Leitung Sicherheitseinrichtung protectliQ:A25 Schützt vor Wasserschäden Feinfilter pureliQ:KD25 Zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser Rückspülfilter pureliQ:RD25 zuverlässiger Schutz vor Kleinstpartikeln im Trink- und Brauchwasser - mit Rückspülfunktion
Artikelnummer: 189300
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Isolier-Set softliQ:SD
Isolier-Set softliQ:SD von Grünbeck Das Isolier-Set von Grünbeck, für die softliQ:SD Enthärtungsanlagen, dient der Fachgerechten Wärmeisolierung des Anschlussblocks und der Anschlussleitungen.  Das Isolier-Set ist geeignet für die Enthärtungsanlagen softliQ:SD18, SD21 und SD23. 
Artikelnummer: 188870
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Kanalanschluss DN 50
Grünbeck Kanalanschluss DN 50 Kanalanschluss für Grünbeck Enthärtungsanlagen. Zum fachgerechten Anschluss der Enthärtungsanlage an das Abwassersystem (nach DIN EN 1717).
Artikelnummer: 188875
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Verlängerungs-Set Anschlussschläuche für softliQ:MD32 DN 25
Verlängerungs-Set Anschlussschläuche für softliQ:MD32 in DN 25 von Grünbeck Mithilfe des Verlängerungs-Sets gewinnen Sie mehr Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes Ihrer Grünbeck softliQ:MD32 Enthärtungsanlage.  Das Set besteht aus 2 flexiblen Anschlussschläuchen mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie zwei passenden Kupplungsstücken in DN25.   
Artikelnummer: 187660E
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Verlängerungsset für Anschlussschläuche DN 22 für VGX, GSX und softliQ
Grünbeck Verlängerungsset für Anschlussschläuche DN 22 Verlängerungsset für Anschlussschläuche für VGX, GSX und softliQ. Das Set besteht aus 2 flexiblen Anschlussschläuchen mit einer Länge von jeweils 800 mm sowie zwei passenden Kupplungsstücken. Jede der Verschraubungen besitzt Werkseitig eingelegte Dichtungen.
Artikelnummer: 187860E
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Wasserprüfeinrichtung Geno-plex Härtebestimmung
Grünbeck Wasserprüfeinrichtung Geno-plex Set zur Härtebestimmung Zur Bestimmung der Gesamtwasserhärte. Bestehend aus Bürette zur Titration mit Geno-plex-B-Lösung, Erlenmeyerkolben, Messzylinder, Puffertabletten und Ammoniaklösung.  GHS07      GHS08Dieses Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung (GVS). Bitte beachten Sie die Hinweise im Sicherheitsdatenblatt (siehe Reiter "Downloads")!
Artikelnummer: 170121
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Wasserprüfeinrichtung zur Härtebestimmung
Grünbeck Wasserprüfeinrichtung Zur Bestimmung der Gesamtwasserhärte.  GHS07      GHS08Dieses Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung (GVS). Bitte beachten Sie die Hinweise im Sicherheitsdatenblatt (siehe Reiter "Downloads")!
Artikelnummer: 170187
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Wasserprüfeinrichtung zur Sulfit-Bestimmung
Grünbeck Wasserprüfeinrichtung zur Sulfit-Bestimmung Wasserprüfeinrichtung Sulfit Tropfentest 0,5 - 20 mg/l (80 Bestimmungen) bestehend aus drei Sulfit-Reagenzien mit Pipette und einem Messglas mit Markierung.  GHS07      GHS08Dieses Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung (GVS). Bitte beachten Sie die Hinweise im Sicherheitsdatenblatt (siehe Reiter "Downloads")!
Artikelnummer: 170107
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Zusatzverschneideventil für VGX, GSX und softliQ
Grünbeck Zusatzverschneideventil für VGX, GSX und softliQ Zur Erzeugung einer zweiten Weichwasserhärte (z.B. für eine separate Leitung zur Küche, technische Anwendungen usw) kann das Zusatzverschneideventil direkt an den Anschlussblock angeschlossen werden.
Artikelnummer: 187870
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Grünbeck Zusatzweichwasserabgang für VGX, GSX und softliQ
Grünbeck Zusatzweichwasserabgang für VGX, GSX und softliQ Zusätzliche Abzweigmöglichkeit für eine seperate Leitung (z.B. zur Heizung, technischen Anwendung usw.). Zum Einbau im Weichwasserausgang zwischen Enthärtungsanlage und Anschlussblock. Inklusive Probeventil und Rückflussverhinderer.
Artikelnummer: 187875
Hersteller: Grünbeck

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Pentair Enthärtungsanlage Foleo 20
Entkalkungsanlage Pentair Foleo 20 - Wasserenthärtungsanlage für bis zu 6 Personen Mit der Premium Enthärtungsanlage Pentair Foleo 20 bieten wir Ihnen exklusiv einen hochwertigen Wasserenthärter, der keine Wünsche offen lässt. Das ausgefeilte Plug-and-Play System übertrifft dabei die Leistung anderer High-End-Produkte. Die neue Foleo Enthärtungsanlage hat einen bis zu 50 % reduzierten Salzverbrauch im Vergleich zu anderen Enthärtern. Dank der kompakten Bauweise und der modernen Ventiltechnologien steht Ihnen mit der Pentair Enthärtungsanlage eine zuverlässig und robuste Anlage bei uns zur Verfügung.  Die Bedienung der Anlage erfolgt über einen hochwertigen Touchscreen, der übersichtlich die wichtigsten Betriebsparameter darstellt und eine intuitive Bedienung ermöglicht. Durch die Gegenstromregeneration mit blockiertem Harzbett und variabler Besalzung sorgt für einen um bis zu 50 % verringerten Soleverbaucht und verlängert so spürbar die Salznachfüllintervalle. Eine extra eingebaute Chlorerzeugung sorgt für eine zuverlässige und automatische Desinfektion des Harzes. Durch den integrierten Edelstahl-Bypass ist die Erstmontage sehr einfach und schnell erledigt und ein aufwendiger und umständlicher Wandrohrbypass wird unnötig. Mittels des automatischen Sicherheitsventils für die Soleleitung werden Wasserüberschwemmung zuverlässig verhindert.  Die Produkthighlights im Überblick:  zusammengebaut aus 100 % Pentair Bauteilen  enthält Fleck 5800 XTR Ventil mit Möglichkeit zum variablen Besalzen  großes Touchscreen Display einfacher Zugriff auf die Einstellung über die neue, auf der Gehäuseabdeckung montierten Elektronik  automatisches Desinfektionssystem  erweiterte Realitätsfunktion mit der Scan & Service-Etikette sowie mit der App herausnehmbarer Salzbehälter 
Artikelnummer: 4000118-SET
Hersteller: Pentair

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Pentair Enthärtungsanlage Foleo 30
Entkalkungsanlage Pentair Foleo 30 - Wasserenthärtungsanlage für bis zu 8 Personen Mit der Premium Enthärtungsanlage Pentair Foleo 30 bieten wir Ihnen exklusiv einen hochwertigen Wasserenthärter, der keine Wünsche offen lässt. Das ausgefeilte Plug-and-Play System übertrifft dabei die Leistung anderer High-End-Produkte. Die neue Foleo Enthärtungsanlage hat einen bis zu 50 % reduzierten Salzverbrauch im Vergleich zu anderen Enthärtern. Dank der kompakten Bauweise und der modernen Ventiltechnologien steht Ihnen mit der Pentair Enthärtungsanlage eine zuverlässig und robuste Anlage bei uns zur Verfügung.  Die hochwertige Bedienung der Anlage erfolgt über einen hochwertigen Touchscreen, der übersichtlich die wichtigsten Betriebsparameter darstellt und eine intuitive Bedienung ermöglicht. Durch die Gegenstromregeneration mit blockiertem Harzbett und variabler Besalzung sorgt für verlängerte Salznachfüllintervalle dank des sparsamen Soleverbrauchs von bis zu - 50 %. Eine extra eingebaute Chlorerzeugung sorgt für eine zuverlässige und automatische Desinfektion des Harzes. Durch den integrierten Edelstahl-Bypass ist die Erstmontage sehr einfach und schnell erledigt und ein aufwendiger und umständlicher Wandrohrbypass ist nicht mehr nötig. Mittels des automatischen Sicherheitsventils für die Soleleitung werden Wasserüberschwemmung zuverlässig verhindert. Die Produkthighlights im Überblick:  zusammengebaut aus 100 % Pentair Bauteilen  enthält Fleck 5800 XTR Ventil mit Möglichkeit zum variablen Besalzen  großes Touchscreen Display einfacher Zugriff auf die Einstellung über die neue, auf der Gehäuseabdeckung montierten Elektronik  automatisches Desinfektionssystem  erweiterte Realitätsfunktion mit der Scan & Service-Etikette sowie mit der App herausnehmbarer Salzbehälter 
Artikelnummer: 4000119-SET
Hersteller: Pentair

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

SYR Duplex-Enthärtungsanlage IT 4000
SYR IT 4000 - Wasserenthärtungsanlage der Spitzenklasse Anwendungsbereich: Kalkablagerungen in Wasserleitungen und Warmwasserbereitern führen zu verringerten Leitungsquerschnitten und somit zu erhöhtem Energieverbrauch. Dies wird durch die SYR-Wasserenthärtungsanlage IT 4000 nachhaltig verhindert.Geräte und Armaturen werden geschont und damit kostspielige Reparaturen vermieden. Auch verringert sich beim Einsatz von teilentkalktem Wasser der Verbrauch an Reinigungs- Und Waschmitteln erheblich.  Die Kapazität der IT 4000 ist so ausgelegt, dass sowohl das gesamte Wasser für ein Ein- oder Mehrfamilienhaus als auch entsprechende Teilwassermengen für Warmwasser, Schwimmbad, Waschmaschine und Geschirrspüler teilenthärtet werden können. Ausführung: Bei der  IT 4000 befindet sich das Ionenaustauscherharz in zwei getrennten Behältern. Dadurch kann die Regeneration in zwei aufeinanderfolgende Zyklen aufgeteilt werden und durch die Wechselseitige Regeneration beider Behälter ist eine unterbrechungsfreie Versorgung mit Weichwasser garantiert. Der IT 4000 verfügt über ein Touch-Display, über das alle Informationen bequem abgerufen werden können. Die Regeneration wird entsprechend DIN EN 14743 und DIN 19636-100 mit Sparbesalzung durchgeführt. In regelmäßigen Abständen findet eine Desinfektion der Enthärtungsanlage statt, um einer Verkeimung vorzubeugen. Die Regeneration wird über verschleißfreie Keramikscheiben automatisch durchgeführt. Mit der Regenerationsdauer von max. 36 Minuten für beide Behälter lässt sich eine Dauerentnahme erzielen, die mit der von Pendelanlagen vergleichbar ist. Bei der Herstellung werden ausschließlcih hochwertigste Materialien eingesetzt. So bestehen das Gehäuse und die inneren Kunststoffteile aus schlagfestem Thermoplast, die Gummiteile aus alterungsbeständigen Elastomeren. Nichtrostender Stahl wird ebenso verwendet wie entzinkungsbeständige Messinglegierungen.Alle mit dem Wasser in Berührung kommenden Teile entsprechen den KTW-Empfehlungen des Bundesgesundheitsamtes. Einbau:  Zur einfachen Montage der Anlage benötigen Sie zusätzlich den Universalflansch 2315.xx.005, Die Enthärtungsanlage wird zentral hinter der Wasserzähleranlage installiert. Um Funktionsstörungen zu vermeiden, sollte ein Trinkwasserfilters vorgeschaltet werden. Der optimale Betriebsdruck für den IT 4000 liegt bei 3-5 bar, hier arbeitet er am wirtschaftlichsten. Wir empfehlen daher bei höheren Drücken den Einbau eines Druckminderers. Das zu enthärtende Wasser muss klar, frei von festen Verunreinigungen sowie eisen- und manganfrei sein.
Artikelnummer: 4000.00.000
Hersteller: SYR

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

SYR Enthärtungsanlage Lex 1500 Connect LEX 10
SYR Enthärtungsanlage LEX 1500 - schützen Sie Ihre Wasserleitungen und Warmwasserbereiter vor Kalk Anwendungsbereich: Kalkbeläge in Wasserleitungen und Warmwasserbereitern führen zu vermindertem Durchfluss und steigendem Energieverbrauch. Andererseits sinkt der Bedarf an Wasch- und Reinigungsmitteln bei enthärtetem / teilenthärtetem Wasser bedeutend ab.Die LEX10 ist bezüglich ihrer Kapazität so ausgelegt, dass Sie ihr gesamtes Wasser für ein Ein- bis Mehrfamilenhaus teilenthärten können. Darüber hinaus lassen sich zuzsätzlich Teilwassermengen für Waschmaschine und Geschirrspüler, Warmwasser oder Schwimmbad teilenthärten. Ausführung: Bei der LEX10 handelt es sich um eine Ein-Säulen-Anlage nach dem Ionentauscherverfahren. Die SYR Lex 1500 verfügt über die Limex IQSteuerung über die alle Informationen bequem abgerufen und eingegeben werden können.In regelmäßigen Abständen findet eine Desinfektion der Enthärtungsanlage statt, um einer Verkeimung vorzubeugen. Bei der Herstellung werden ausschließlcih hochwertigste Materialien eingesetzt. So bestehen das Gehäuse und die inneren Kunststoffteile aus schlagfestem Thermoplast, die Gummiteile aus alterungsbeständigen Elastomeren. Nichtrostender Stahl wird ebenso verwendet wie entzinkungsbeständige Messinglegierungen. Alle mit dem Wasser in Berührung kommenden Teile entsprechen den KTW-Empfehlungen des Bundesgesundheitsamtes. Einbau:  Die Anschlussgruppe ist im Lieferumfang bereits enthalten. Die Enthärtungsanlage wird zentral, ideal direkt hinter dem Wasserzähler installiert. Zum Schutz und zur Vermeidung von Funktionsstörungen sollte ein Trinkwasserfilter, ab einem Druck von mehr als 5 bar mit Druckminderer vorgeschaltet werden. Die Anlage kann sowohl in waagerechte als auch senkrechte Wasserleitungen eingebaut werden. Ein Ablauf für den Sicherheitsüberlauf sowie ein Abwasseranschluss für das Spülwasser müssen bauseitig vorhanden sein. Hinweis: Zur einfachen Montage der LEX10 benötigen Sie zusätzlich einen SYR Universalflansch 2315 DN25 (1 Zoll) (Art.-Nr. 2315.25.005). Die Anlage ist nicht DVGW-geprüft, jedoch werden in Verbindung mit einem SYR Systemtrenner BA 6600 (Art.-Nr. 6600.25.000) alle Anforderungen nach DVGW beim Einsatz in einer Hauswasserinstallation erfüllt. Diese Komponenten finden Sie im Zubehör.  
Artikelnummer: 1500.00.010
Hersteller: SYR

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

SYR Enthärtungsanlage LEX PLUS 10 Connect
SYR LEX10 Enthärtungsanlage - schützen Sie Ihre Wasserleitungen und Warmwasserbereiter vor Kalk Anwendungsbereich: Kalkbeläge in Wasserleitungen und Warmwasserbereitern führen zu vermindertem Durchfluss und verursachen so einen steigenden Energieverbrauch, andererseits lässt sich der Bedarf an Wasch- und Reinigungsmitteln bei enthärtetem / teilenthärtetem Wasser verringern.Die LEX PLUS 10 Connect ist bezüglich ihrer Kapazität so ausgelegt, dass Sie ihr gesamtes Wasser für ein Einfamilienhaus teilenthärten können. Ausführung: Bei der LEX PLUS 10 Connect handelt es sich um eine Ein-Säulen-Anlage nach dem Ionentauscherverfahren. Sie verfügt über eine Touchpad- Steuerung, über die alle Informationen bequem abgerufen und eingegeben werden können. Ist die LEX plus 10 Connect mit dem Internet verbunden, kann die Steuerung zusätzlich mit der SYR-App über das Internet gesteuert werden.In regelmäßigen Abständen findet eine Desinfektion der Enthärtungsanlage statt, um einer Verkeimung vorzubeugen. Bei der Herstellung werden ausschließlcih hochwertigste Materialien eingesetzt. So bestehen das Gehäuse und die inneren Kunststoffteile aus schlagfestem Thermoplast, die Gummiteile aus alterungsbeständigen Elastomeren. Nichtrostender Stahl wird ebenso verwendet wie entzinkungsbeständige Messinglegierungen.Alle mit dem Wasser in Berührung kommenden Teile entsprechen den KTW-Empfehlungen des Bundesgesundheitsamtes. Einbau: Zur einfachen Montage der Anlage benötigen Sie zusätzlich den Universalflansch 2315.xx.005, ein Umgehungs- und Verschneideventil ist im Lieferumfang bereits enthalten. Die Enthärtungsanlage wird zentral, ideal direkt hinter dem Wasserzähler installiert. Zum Schutz und zur Vermeidung von Funktionsstörungen sollte ein Trinkwasserfilter, ab einem Druck von mehr als 5 bar mit Druckminderer vorgeschaltet werden. Durch den variablen Universalflansch kann die Anlage sowohl in waagerechte als auch senkrechte Wasserleitungen eingebaut werden.Ein Ablauf für den Sicherheitsüberlauf sowie ein Abwasseranschluss für das Spülwasser müssen bauseitig vorhanden sein.
Artikelnummer: 1500.01.010
Hersteller: SYR

Um dieses Produkt zu bestellen, melden Sie sich bitte hier an.

Enthärtungsanlagen: Ihr Weg zu weichem und kalkfreiem Wasser

Hartes Wasser, das reich an Calcium- und Magnesiumionen ist, kann zu Kalkablagerungen in Rohrleitungen, Haushaltsgeräten und Sanitäranlagen führen. Diese Ablagerungen können nicht nur die Leistung Ihrer Geräte beeinträchtigen, sondern auch zu höheren Energiekosten und einem erhöhten Verbrauch von Reinigungsmitteln führen. 

 Unsere Enthärtungsanlagen nutzen innovative Technologien, um das Wasser von überschüssigen Mineralien zu befreien und es weich und kalkfrei zu machen. Dadurch wird nicht nur die Lebensdauer Ihrer Geräte verlängert, sondern auch der Geschmack Ihrer Speisen und Getränke verbessert. 

 Wir bieten Enthärtungsanlagen in verschiedenen Größen und Ausführungen, damit Sie die passende Lösung für Ihren Bedarf finden können. Unsere Produkte stammen von führenden Herstellern und sind bekannt für ihre Effizienz und Zuverlässigkeit.